Politik - 2017

NEUWAHLEN BEI DER JU K├ľNIGHEIM

09.12.2017 | Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen fand am Samstag, 09. Dezember in der Weinwirtschaft des Weinguts Christan Geier in K├Ânigheim statt. Im Anschluss daran verbrachte man kurzweilige Stunden bei der traditionellen Weihnachtsfeier.


Der Ortsverbandsvorsitzende Benedikt Zenkert begr├╝├čte zun├Ąchst die erschienenen Mitglieder. In seiner Eingangsrede blickte Benedikt Zenkert auf die vergangene Zeit seit der letzten Jahreshauptversammlung sowie seiner sechsj├Ąhrigen Amtszeit zur├╝ck.

Bei dem Bericht von Schriftf├╝hrer Michael Schneider lies er zun├Ąchst die Aktivit├Ąten der vergangenen zwei Jahre Revue passieren. Im Vordergrund standen dabei Aktivit├Ąten wie zum Beispiel die Teilnahme an den j├Ąhrlichen Fastnachtsumz├╝gen in der Region, die Mitgliederversammlungen und die Teilnahme am K├Ânigheimer
Kinderferienprogramm mit dem Minigolfen in Markelsheim. Im kulturellen Bereich war man wieder mit dem ÔÇ×R├ÂmerlagerÔÇť auf dem Weinbl├╝tenfest erfolgreich vertreten. Auch die sozialen und gesellschaftlichen Bereiche werden bei der Jungen Union gro├čgeschrieben, so wurde wiederholt die Christbaumsammelaktion durchgef├╝hrt.

Dem Rechenschaftsbericht von Finanzreferent Martin He├č folgend, zeigte dieser eine einwandfreie Kassenf├╝hrung und eine gute Bilanz auf. Die gute und korrekte Kassenf├╝hrung wurde durch den Bericht des Kassenpr├╝fers Harald Fiederlein best├Ątigt, wonach der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Im Mittelpunkt des Abends stand die Neuwahl der Vorstandschaft. Benedikt Zenkert wurde als Ortsvorsitzender von Lukas G├Âtzinger abgel├Âst. Benedikt Zenkert bleibt aber noch als stellvertretender Ortsvorsitzender zusammen mit Andreas Achstetter dem Vorstandsteam erhalten. Als Finanzreferent wurde Martin He├č von Manuela Achstetter abgel├Âst. Das Amt des Schriftf├╝hrers wurde von Michael Schneider an Axel Honikel ├╝bergeben. Als Beisitzer wurden Steffen K├╝nzig, Fabian Brell, Stefan Faulhaber, Franziska Barukcic und Felix Bauer berufen. Des Weiteren werden Andreas Achstetter und Benedikt Zenkert den Ortsverband im Kreisausschuss vertreten.

Als Kassenpr├╝fer wurden Martin He├č, Harald Fiederlein und Ulrich Seitz gew├Ąhlt. Nach dem Abschluss der Neuwahlen wurden noch langj├Ąhrige Mitglieder, die aufgrund der Altersgrenze aus der Jungen Union ausscheiden geehrt und den anwesenden ausgeschieden Mitgliedern ein Pr├Ąsent ├╝berreicht.

Bevor es zum gem├╝tlichen Teil des Abend, der Weihnachtsfeier ├╝berging, richtete Prof. Dr. Wolfgang Reinhart noch einige Worte an die anwesenden Mitglieder und Freunde der Jungen Union.